SEMINARE

1,5 TaGE Intensiv-seminar
systemische aufstellungen

Menschen leben von Anfang an in Systemen. Ob in der Familie, in der Schule oder als Erwachsener im Berufsleben, stets sind wir in Systeme eingebunden, die einen großen Teil unseres täglichen Lebens bestimmen. Die Gesetzmäßigkeiten in diesen Systemen sind oft so komplex und für den Einzelnen undurchschaubar, dass sich Ihre Wirkungen quasi „hinter dem Rücken ihrer Mitglieder“ entfalten. Ein jeder ist ihnen ausgeliefert und unsere persönlichen Fähigkeiten, diese Wirkungen zu verstehen, sind regelmäßig überfordert.

Eine systemische Aufstellung macht das Unbewusste sichtbar. Auf diese Weise werden Zusammenhänge zwischen individuellen Irritationen und unbewussten Verstrickungen mit dem Gesamtsystem – beispielsweise der Familie, der Firma, etc. – erfahrbar und lösbar.

Sie erhalten Antworten auf Fragen wie

Was sind Wurzeln von …
–  Misserfolg und Erfolg?
–  Gestörten oder gelungenen Beziehungen?
–  Generationenkonflikten in Familienbetrieben?
–  Geführt werden oder sich selbst führen?

Nutzen Sie Ihre Chance, aus dem 
Hamsterrad auszubrechen – jetzt

SA  14. April 2018   (13:00 bis 18:00 Uhr)
SO  15. April 2018   (10:00 bis 17:30 Uhr)

Sie können sich als Aufsteller oder als Supervisor bewerben.

Teilnahme mit Aufstellungsanliegen: 420 €  
Teilnahme ohne eigenes Anliegen: 120 €  
(für alle, die eine tiefgreifende persönliche
Weiterentwicklung anstreben).

Dieses Seminar beinhaltet eine Teilnehmer-Zertifizierung.


Sie kennen die Lösung. Sie wissen es nur noch nicht …

Wenn nicht jetzt, wann dann?

„Grenzerfahrungen“ im Power-Day-&-night-Seminar

24 STUNDEN NON-STOP

Das werden Sie erleben

Wie oft haben Sie schon sinnlos eine Nacht durchgemacht? 
Hier nun eine Möglichkeit für eine Ihrer sinnvollsten Nächte:

Ihre persönliche Grenzüberschreitung mit Ritualen und Techniken aus über 2000 Jahren Evolutionsgeschichte sowie neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung.

Erleben Sie hautnah:
– Unmögliches als möglich zu erfahren
– unbändige Kraft spontan zu aktivieren
– Loslassen von nicht mehr Nötigem
– Macht durch Präsenz
Kraft der Trauer
– tiefes, erfahrbares Glück
Begegnung mit der eigenen Person
– sich selbst überschreiten

ANDERS ALS ANDERS

Spüren Sie die Konsequenz von Autonomie,
Sinn und Sinnhaftigkeit im Hier und Jetzt!

Wann     30. Juni bis 1. Juli 2018 In Herten
Uhrzeit   11 Uhr bis 14 Uhr
Kosten    495€ zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden unter tm@tmcoaching.de
Vorausgesetzt wird psychische Stabilität sowie körperliche Fitness.

DAS UNMÖGLICHE MÖGLICH MACHEN.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kommunikationsstrategien für die Märkte von Morgen

Ausbildung in 5-6 Tagesblöcken

Einführungsseminar mit Fallbeispielen:
Die Märkte von Morgen gestalten mit hypnosystemischer und lösungsfokussierter Kommunikation

Zum einen wird durch die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen, die Beziehung zu den Menschen gestaltet, mit denen wir im Laufe eines Tages zusammen arbeiten, oder die sich mit einem Anliegen an uns wenden. Zum anderen prägen wir das Bild, welches sich andere von uns machen in allen Gesprächen, die wir führen.

Darüber hinaus zeigt sich bereits heute, dass Kommunikation über die bekannten Muster hinaus global ein unabdingbares Verständigungsmittel ist. Sie wird immer mehr zu dem zentralen Bestandteil von Profil- und Markenbildung und ist einer der besten Wege, Märkte substanziell und inhaltlich zu gestalten unter Berücksichtigung der jeweiligen kulturellen Unterschiede. Mit einer „empathischen Gesprächsführung,” unterstützt durch eine „innere Haltung” werden Sie für eine zukunftsfähige Kommunikaton Kompetenzen erwerben und diese Herausforderungen bewältigen.

Milton Erickson und Steve de Shazer entwickelten in diesem Bereich hypnosystemische Erkenntnisse. Diese Erkenntnisse und Tools werden in verschiedenen Kontexten dargestellt: Kundengespräch, Mitarbeiterentwicklung, Vertrieb, Markenbildung, Partnerschaft. Wie Sie dieses Wissen nutzen können, möchte ich Ihnen in diesem Seminar ausführlich mit vielen praktischen Beispielen zeigen.

Erfolgreiche Praxisführung

Ausbildung in 5-6 Tagesblöcken

Selbstständige Praxisinhaber investieren viele Ideen und viel Mühe in den Aufbau Ihrer Praxen. Oft scheint alles zu stimmen: Die richtigen Zielgruppen werden anvisiert und, nicht selten mit erheblichem Kostenaufwand, über sorgfältig gestaltete Medien angesprochen.

Aber der ansprechende Imageprospekt oder die einladende Website garantieren nicht automatisch den gewünschten Erfolg. So stellt mancher nach einiger Zeit fest, dass der Zulauf an Klienten und Patienten doch nicht so groß ist, dass die Praxis wirklich zufrieden stellend läuft und natürlich auch rentabel ist. Dann plagt man sich mit Selbstzweifeln, probiert neue Methoden aus oder gibt seine Pläne vielleicht wieder ganz auf.

Erfolg oder Misserfolg einer Geschäftsidee und eben auch einer Praxis hängen aber nur zum Teil an den Fakten Häufiger als man glaubt diktiert das eigene Unterbewusstsein die handlungsleitenden Entschlüsse und Haltungen. Das Wissen über solche Blockaden und wie man sie bewältigt kann auf dem Weg zum Geschäftserfolg entscheidend sein. Mit Hilfe des Unbewussten und in Kombination mit der Typographischen System-Strukturaufstellung können verborgene Erfolgsblockaden sichtbar gemacht und beseitigt werden.

Unbewusste Überzeugungen oder Aufträge aus der eigenen Herkunftsfamilie können solche Stolpersteine sein, ebenso wie Fehleinschätzungen des Marktes und auch des eigenen Profils. Manche Berater und Therapeuten sind auch nicht damit vertraut, für ihre heilenden und helfenden Dienstleistungen ein angemessenes Honorar zu verlangen.

In diesem für Sie bemerkenswerten Tagesseminar geht es um die Fragen:

Wer aus meinem Herkunftssystem steht hinter mir?
Wessen Schicksal trage ich?
Welches Recht beanspruche ich?
Wie stehe ich prinzipiell zum Geld und seinem Fluss?
Wie genau kommen Geben und Nehmen ins Gleichgewicht?
Wie setze ich mein Konzept erfolgreich um?

Mit der Typographischen System-Strukturaufstellung werden verborgene Hindernisse und Glaubenssätze aufgedeckt, die eine therapeutische und wirtschaftlich erfolgreiche Praxisführung bislang verhindert haben und es werden neue Wege geöffnet!